Menu Close

Gedenkraum

Von 1938 bis 1945 wurden in diesem Raum im Erdgeschoss des LG für Strafsachen Wien mehr als 1200 Menschen mit dem Fallbeil hingerichtet, die von der NS-Unrechtsjustiz zum Tod verurteilt worden waren. Darunter befanden sich mehr als 600 WiderstandskämpferInnen, an deren Einsatz gegen das NS-Regime und für Demokratie und Menschenrechte erinnert wird. Führungen zur Gedenkstätte im Rahmen eines historischen Rundgangs finden jeden 1. Dienstag im Monat um 15:00 Uhr statt (Treffpunkt: Gerichtseingang Landesgerichtsstraße 11), Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.